Als gebürtige Deutsche lebt die Knotenkünstlerin Renate Boss nun schon mehr als die Hälfte ihres Lebens als Schweizerin im Berner Oberland. Als Kind sah ich meine Grosstante mit so einem kleinen "Ding" arbeiten. Sie redete mit uns und schaute nicht mal richtig auf Ihre Handarbeit!

Erst als der Nachlass bei meinen Eltern landete und diese ihn aussortieren wollten, übernahm ich die Occhi-Kiste samt Anleitungen und versuchte diese abzuarbeiten.

Schnell entstanden eigene Ideen und Muster. Zuerst versuchte ich mich mit Schmuck und Accessoires.

image7
image8
image9
image502
image3_450
image4_350

In Zusammenarbeit mit meinem Vater entstanden diverse Holzkreationen

image2_750
image102

Da die Arbeiten mit Glas bei den Liebhabern vom Kunsthandwerk so gut ankommen, sollen noch mehr in dieser Richtung entstehen.

Hier die Eisblume für den Alpengarten an der Ausstellung
der Schweizerischen Spitzenmacherinnen in Lauterbrunnen

Ufo43
Top11
Renate Boss